Benvenuto! Herzlich willkommen!

Beste Freunde, bester Geschmack!

Die Inhaber Salvatore Veraldi und Franco Azara haben sich vor über 30 Jahren in Berlin kennen- und schätzen gelernt. Kurze Zeit danach beschlossen sie gemeinsam, die italienische Küche mit vielen originalen Rezepten, oft von Mamma inspiriert, aus ganz Italien den Berlinern näherzubringen. Sie gründeten in Steglitz das Restaurant „La Marianna“ und später „La Trattoria del Corso“ in der Hauptstraße.

Jetzt sind sie mit bewährten Gerichten – aber Neuem Stil-Konzept nach Zehlendorf gekommen. „Rossosiena“ ist eine Hommage an die außergewöhnliche Stadt Siena in der Toskana, an den tiefroten Farbton der Maler – und auch eine Verneigung vor den vielen geschmacklichen Facetten Italiens. Aus Kalabrien, aus Sardinien, Sizilien, Kampanien, Rom und natürlich aus der Toskana stammen die regionalen Gerichte, die mit sorgfältig ausgesuchten Produkten zubereitet werden. Täglich gibt es frischen Fisch wie Dorade, Loup de mer, Seezunge, frische Austern und man findet viele vegetarische und auch einige vegane Kompositionen auf der Karte.

Pasta mit TomatenDie große Weinkarte mit vielen besonderen Weinen ist praktischerweise nach Regionen unterteilt. So findet man übrigens auch leicht seinen Lieblingswein aus dem letzten Italienurlaub wieder. Und selbstverständlich gibt es auch die edlen italienischen Champagnermarken wie Franciacorta oder Ferrari neben den üblichen französischen.

Probieren Sie die einzigartigen Rezepte wie z.B. die würzige Bruschetta N’Duja oder eine Focaccia mit Rosmarin. Als Hauptgericht vielleicht ein Risotto Rossosiena, ein Filetto di Manzo alla Rossosiena oder natürlich die verschiedenen Pizze di Qualità. Und zum Schluss dann wie in den Dörfern der Toskana üblich Cantuccini e Vin Santo, traditionelles Mandelgebäck mit süßem (heiligem) Dessertwein?

Sprechen Sie unsere freundlichen Kellnern und Kellnerinnen an – übrigens alle original Italiener – wenn Sie besondere Wünsche haben! Wir möchten, dass alles bei Rossosiena nach Ihrem Geschmack ist!

News von Rossosiena

Unsere aktuellen Weihnachtsmenüs

Der schwarze Trüffel ist wieder da  – für die Trüffelsaison hat das Rossosiena tolle Gerichte für SIe vorbereitet:   Finden Sie hier, die ab jetzt gültige Trüffelkarte.

Weiterhin servieren wir Ihnen Bistecca alla Fiorentina Chianina Fleisch aus der Toskana.

Natürlich pünktlich zu den Wildwochen bieten wir Ihnen wieder Entenbraten, Gänsekeulen, Gänsebraten und verschiedene Wildgerichte an (Gänsebraten bitte auf Vorbestellung).

 

 

Facebook Logo